Der/die Leiter_in einer Kindertagesstätte ist als Führungskraft einer Organisation mit komplexen internen und externen Anforderungen sowie der beteiligten Personen und Institutionen gefordert.
Mit dieser Fortbildung werden die für das professionelle Führen und Leiten notwendigen Fähigkeiten reflektiert und die Kompetenzen erweitert.
Personalentwicklung ist eng verknüpft mit Motivation und Arbeitszufriedenheit und beides erwächst aus Handlungsspielräumen und Beteiligung. Leitung muss das Kunststück vollbringen, das Team zu motivieren und gleichzeitig einzubinden.
Dabei gilt es, die Mitarbeiter_innen in ihren Kompetenzen zu stärken und ihnen persönliche Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, die dem gemeinsamen Ziel zugutekommen.
Dies kann nur gelingen, wenn Leitung und Stellvertretung "an einem Strang ziehen" und wenn ihre Aufgaben und Verantwortungsbereiche geklärt sind.
Inhalte
- Auftragsklärung: Rolle Leitung
- Informelle Rollen im Team erkennen und benennen
- Stichwort Kontrolle und Transparente Macht
- Voraussetzungen für Entwicklungs- und Veränderungsprozesse
- Führungsrolle und Führungsverständnis
- Soft - Skills in der Personalentwicklung
- Reflexionsmethoden für und mit dem Team
- Umgang mit externen Anforderungen (Träger, Fachberatung,…)

Termin

2 Termine
vom 11.01.2018 bis 05.04.2018

09:15 bis 15:45 Uhr

Veranstaltungsort

Tagungshaus St. Clemens
Leibnizufer 17 B
30169 Hannover

ReferentIn

Ute Emrath
Fortbildung Beratung Coaching

Kosten

bitte in der Geschäftsstelle erfragen

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Hannover
Clemensstr. 1
30169 Hannover
Telefon: 0511 16405-40
E-Mail: hannover@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.