„Wenn der Freude Tränen fließen…“ – diese Zeile aus Mozarts Oper Die Entführung aus dem Serail könnte über Mozarts musikalischem Gesamtwerk stehen. Glück und Trauer, Freude und Schmerz finden sich oft in ein und demselben Werk; seine vermeintlich heiteren Opern sind doppelbödig und verbergen oft den Schmerz hinter der komödiantischen Heiterkeit; seine Opernfiguren sind äußerst differenzierte, vielschichtige Menschen, und nicht zuletzt in der Instrumentalmusik durchschreitet Mozart alle Tiefen menschlicher Empfindung. Woher kommt es, dass viele Zuhörer/innen Mozarts Musik als großes musikalisches Glück empfinden?
Wir wollen dieser Frage nachgehen, indem wir Mozarts Musik gemeinsam anhören und uns Zeit für das Gespräch nehmen. Dabei sollen alle Gattungen mit Beispielen vertreten sein: Opern, Kirchenmusik, Sinfonien, Instrumentalkonzerte, Klaviermusik, Kammermusik. Die Auswahl der Werke gibt damit zugleich einen repräsentativen Blick auf Mozarts Gesamtwerk frei.

Kosten incl. Übern. u. VP: 217,00 € (DZ) / 225,00 € (EZ)
Anmeldeschluss: 08.05.2017

Termin

3 Termine
vom 29.05.2017 bis 31.05.2017

15:00 bis 13:00 Uhr

Veranstaltungsort

Niels-Stensen-Haus
Worphauser Landstr. 55
28865 Lilienthal

ReferentIn

Dr. Wolfgang Wangerin

Kosten

217,00 €

Veranstalter

Katholische Erwachsenenbildung Region Nord
Worphauser Landstr. 55
28865 Lilienthal
Telefon: 04208 8950-76
E-Mail: worphausen@keb-net.de

© 2017 - Katholische Erwachsenenbildung in der Diözese Hildesheim e.V.